Crossline - ein Gottesdienst mit interessanten Themen und Referenten, Antworten auf persönliche Fragen, viel Musik (Singteam und Band) und Anspiel/Kreativteil. Für Kids ab 3 Jahre - Kids Crossline! Wir beginnen mit einem gemütlichen Ankommen bei einer Tasse Kaffee. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Crossline-Gottesdienst ist eine Veranstaltung der 

Evangelischen Kirchengemeinde in 71711 Steinheim an der Murr.

Vorschau

Nächster Crossline-Gottesdienst am 21.10.2018 um 10:30 Uhr!  Achtung neue Uhrzeit!

im Gemeindehaus "Arche" Nelkenstraße 16 in 71711 Steinheim an der Murr.

Ab 10.00 Uhr Ankommen bei einer Tasse Kaffee.

Referent: Josef Müller

Thema: „Gier frisst Hirn“ - ein Millionenbetrüger packt aus!

Vorschau

Seit meinem 17. Lebensjahr bedingt durch einen Autounfall im Rollstuhl sitzend, führte ich ein filmreifes Leben zwischen Luxuslimousinen, Kaviar, Trüffel und Champagner, Kokain und wilden Partynächten. Als Steuerberater beherrschte ich wie kein Zweiter die Kunst der Geldvermehrung: Riskante Finanzgeschäfte zählten zu meinem täglichen Brot – dabei immer am Rande der Legalität, immer darauf bedacht, nicht von der Steuerbehörde, meiner Frau oder der Polizei erwischt zu werden. Dabei war ich anfangs jahrelang ein genialer und geschätzter Steuerberater im Münchner Jet-Set, dem es als Rollstuhlfahrer gelungen war, nach ganz oben zu kommen und sogar Konsul von Panama zu werden. Später geriet ich immer häufiger mit dem Gesetz in Konflikt und handelte nach dem Motto: „Solange keiner von meinem Schweizer Konto weiß, bin ich Moralist.“ Heute kann ich rückblickend sagen: das waren „brutale ethische Aussetzer“ und ich kann den ersten Teil meines Lebens mit dem Worten „Gier frisst Hirn“ zusammenfassend auf den Punkt bringen. Mein Dasein bestand aus einem Mix aus Sein und Schein, mit dem es sich prächtig leben ließ: Josef Müller, der vitale „Dreadnought“, der Fürchtenichts und Kraftprotz im Rollstuhl, der es allen, allen, allen gezeigt hatte. Schließlich geschah es: Als ich von meinem einzigen und langjährigen Freund massiv hintergangen bzw. betrogen worden bin und durch diese kriminelle Handlungsweise auf die Fahndungsliste des LKA kam, erfuhr mein Leben einen sogenannten U-Turn, eine totale und ungeplante Wende. Eine spektakuläre Flucht, mit der ich das LKA und das FBI fast 6 Monate lang frei nach dem Motto „Catch me if you can“ an der Nase herum geführt hatte, läutete das Ende der Ära „Protzkonsul“ ein. Am Ende wanderte ich ins Gefängnis: fünfeinhalb Jahre München-Stadelheim beendeten schlagartig mein Luxusleben. Was ich dort im Gefängnis erlebte, wie ich mein Handeln heute sehe, welche dramatische Wendung mein Leben plötzlich nahm, und die Erkenntnis, dass diese Befähigung zu einem neuen, zum ersten Mal wirklich sinnerfüllten Leben für alle Menschen verfügbar ist, ließen mir keine Ruhe.

Gier frisst Hirn – gibt es einen Ausweg?

Rückblick

Rückblick

Crossline-Predigt vom Gottesdienst am 15.07.2018 mit Pawel Step

Thema: „Bin nix, hab nix, tauge nix“

Termine

Stand: Juli 2018

16.12.2018

Thema: ???

Referent: Volker Schuler

19.05.2019

Thema: ???

Referentin:  Lucie Panzer

27.01.2019

Thema: ???

Referent: Tobias Kley

14.07.2019

Thema: ???

Referent:  Dieter Braun

24.03.2019

Thema: ???

Referent:  Andreas Kielwein

Hallo, ich bin Reiner Klotz, Distriktdiakon und im Leitungsteam für den Crossline-Gottesdienst verantwortlich. Wenn Sie Fragen haben über Gott und die Welt oder zu Crossline, wenn Sie Kritik anbringen möchten, uns vielleicht loben wollen oder bei einem unserer Teams mitmachen möchten, dann rufen Sie mich doch einfach an, ich würde mich sehr darüber freuen!

Tel. 07144 29350

Links

Evangelisation - „Sprachkurs“ – Glauben (Workshop mit Tobias Kley Downloadlink mp3)

Bei Minute 34 wurde eine Übung gemacht, die rausgeschnitten wurde. 

In dieser Übung zu dem Armbändchen (www.thefour.com) sollte jeder überlegen, wie er in 8 Minuten jemandem das Evangelium anhand des Armbändchen erklärt.

Die Bibelstellen zu den vier Punkten können beispielsweise sein: 

Herz: 1.Johannes 4,16 

Geteilt: Römer 3,23 

Kreuz: Römer 6,23 

Fragezeichen: Offenbarung 3,20 oder Römer 10,13 

Wenn jemand Armbändchen braucht oder Erfahrungen austauschen möchte, kann er sich gerne bei Denis melden. (0157-57048752)